Arbeiten bei Kausl

Bei Kausl steht der Mensch im Mittelpunkt.

Unser Erfolg macht jeder Einzelne aus...

Jede und jeder neuer Mitarbeiter ist EINZIGARTIG und EINMALIG.

Jeder bringt seine individuelle Arbeitsleistung, Know-how und Wissbegierigkeit mit. Für Kausl steht also im MITTELPUNKT DER MENSCH. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche Spaß und Motivation bei der Mitwirkung und Umsetzung der einzelnen Projekte haben, sind für Kausl die wertvollste Ressource. Jeder leistet einen Beitrag zum GEMEINSAMEN ERFOLG und ist auch ständig am KONTINUIERLICHEN VERBESSERUNGSPROZESS beteiligt. 

Im Familienunternehmen Kausl sind alle Menschen mit unterschiedlich interessanten Berufen - Lehrling, Schulabgänger, Berufserfahrener, Fachexperten..., willkommen. Was für uns relevant und wichtig ist, ist die ERFAHRUNG, die ARBEITSFREUDE und die MOTIVATION. Wir bieten Menschen mit fundierter Ausbildung, Lernbereitschaft und Selbstständigkeit eine dauerhafte Anstellung in einem renommierten Betrieb. 

BEI KAUSL KANN MAN DIE KARRIERE STARTEN!

caret-down caret-up caret-left caret-right
Rene Kausl, GF

"Uns ist wichtig den MitarbeiterInnen das Gefühl der Zugehörigkeit zu geben, immer wieder neue gemeinsame Ziele zu definieren und sie am Wachstumsprozess der Firma teilhaben zu lassen. Denn nur durch gegenseitige Wertschätzung sind motiviert für neue Herausforderungen, können gemeinsam an einem Strang ziehen und das Unternehmen zum Erfolg führen."


 

Unser Fokus...

Bei Kausl wird großer Wert auf die Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelegt.

Aus diesem Grund sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf den NEUESTEN STAND DER TECHNIK geschult. Alle unsere Kunden profitieren von der enormen Fachkompetenz unserer Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen. Der Großteil des Kausl-Teams wurde bei uns im Familienbetrieb ausgebildet. Denn wir sind der Meinung nur gut ausgebildetes Personal mit hohem sozialen und technischen Know-how sichert die ZUKUNFT DES KAUSL-FAMILIENBETRIEBS.

Um im Wandel der Industrie 4.0 oder vereinfacht gesagt "Internet of Things", bei dem das Ziel ist, die Maschinen und Abläufe mit Informations- und Kommunikationsmedien zu vernetzen, unsere Position zu behaupten bzw. auf Veränderungen zu reagieren, sind bestens GESCHULTE MITARBEITER/INNEN nötig. Um die Kundenzufriedenheit und erstklassige Qualität zu gewährleisten, sind jährliche interne als auch EXTERNE AUS- und WEITERBILDUNGEN für das Kausl-Team gewährleistet.


 

Gute Gründe mit uns durchzustarten...

Über 40 Jahre Erfahrung

Sicherer Arbeitsplatz

45 MitarbeiterInnen

2 Standorte

Top-Ausbildungsbetrieb

Faire Bezahlung (Prämien, Gewinnbeteiligung)

Einsatz modernster Technologien

Laufende Schulungen und Weiterbildungen

Viele eigene Lehrlinge in Führungspositionen

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse


 

Das sagen unsere Mitarbeiter über uns...

Bernd Gritsch, GF

"Ich war bereits als Lehrling bei der Firma Kausl tätig und konnte mir dadurch ein umfangreiches Praxiswissen aneignen. Danach bekam ich die Möglichkeit als Techniker im Büro zu arbeiten. Mittlerweile bin ich Geschäftsführer bei der Firma Kausl. Ich führe Beratungsgespräche mit Kunden, bereite Angebote vor, erstelle Pläne und bin für die Überwachung der Baustellen zuständig."

Markus Dorfbauer, Monteur

"Ich bin seit Jahren Obermonteur und bringe unseren Lehrlingen, Monteuren und Helfern bei, wie umfassend und interessant unser Handwerk ist. Es macht Spaß in so einer Firma zu arbeiten.
Es ist kein Tag wie der Andere, da man sich immer wieder neuen Herausforderungen stellt und versucht diese zu bewältigen."

Christoph Raidl, Monteur

„2005 fing ich meine Lehre zum HKLS-Techniker bei der Firma Kausl an. Im Jahr 2009 schloss ich mit Bravour die Lehrabschlussprüfung ab und erreichte sogar den 2. Platz beim Landeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker. Aufgrund meiner tollen Leistungen konnte ich 2010 sogar bei der österreichischen Staatsmeisterschaft teilnehmen, wo ich schließlich den 5. Platz von den besten Installations- und Gebäudetechnikern erreicht habe. Neben der Installation von Bädern, Heizungen, Klimaanlagen, Lüftungssystemen etc. in Einfamilienhäusern, konnte ich auch bereits diverse Großprojekte wie beispielsweise Wohnungsbau, Firmenneubauten, Weinkellereien, Fernheizwerke leiten. Dabei ist es immer eine Herausforderung mit anderen Firmen zusammenzuarbeiten, um die Projekte zeitlich und ordnungsgemäß umzusetzen."